Nussmilch

für ca. 500 ml 5 – 6 EL Nüsse (z.B. Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Cashews etc. gemischt) Die Nüsse mit Wasser übergiessen und über Nacht einweichen (mind. 6 – 8 Stunden – besser länger). eingeweichte Nüsse (Nassgewicht ca. 120 – 140 g) 650 g Wasser 1 Prise Salz wenn du magst, 1 – 2 TL Birkenzucker

Sauerrahm, saure Sahne, Schmand aus Mandeln

für ca. 300 ml 150 g Mandeln Die Mandeln mit Wasser übergiessen und über Nacht einweichen (mind. 6 – 8 Stunden – besser länger). eingeweichte Mandeln 200 g Wasser 1/4 TL Salz 3 – 4 EL Zitronensaft (Limette geht auch)

Nussrahm

für ca. 400 ml 5 – 6 EL Nüsse (z.B. Mandeln, Walnüsse, Cashewnüsse, Haselnüsse gemischt) Die Nüsse mit Wasser übergiessen und über Nacht einweichen (mind. 6 – 8 Stunden). eingeweichte Nüsse 100 ml Nussmilch 1 gute Prise Salz –> 10 – 20 Sekunden – Stufe 4 – 10 ansteigend pürieren

Mandelsahne – Saucenrahm aus Mandelmilch

ergibt ca. 300 ml fertige Mandelsahne 200 g Mandelmilch 60 – 70 g neutrales Öl (z.B. Rapsöl, Sonnenblumenöl, Kokosfett) 0.5 g Johannisbrotkernmehl & Guarkernmehl gemischt (Messlöffel aus dem Bindobinglas = 1 g oder aus einer Bullrichsalzdose = etwas über 0.5 g) –> 30 Sekunden – Stufe 5 – 8 ansteigend

Papaya – Vanille – Erdbeer Snack – statt Süssigkeiten ;-)

Rezept für 3 – 4 Papayas Schäle die Papayas, halbiere sie und schabe mit einem Löffel die Kerne raus und stelle sie beiseite. Schneide dann die Papaya in ca. 5 mm dicke Scheiben. 3 – 4 EL Papayakerne –> 15 Sekunden – Stufe 5 – 10 – ansteigend

Randensalat (Rote Beete) mit Möhren, Sellerie & Apfel

für 5 – 6 Portionen 1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel) 1/2 TL Steinsalz oder Meersalz

Pesto oder Würzsauce aus Möhrengrün & Knoblauch

für 1 Glas 100 g Möhrengrün (ohne Stiele – nur die zarten, oberen Teile) 12 g Salz 1 – 2 Knoblauchzehen –> 20 Sekunden – Stufe 4 – 7 aufsteigend

Fladenbrote in Rohkostqualität

Für ca. 10 bis 12 Brote 50 g Mandeln 20 g Kürbiskerne 70 g Sonnenblumenkerne 30 g Leinsamen 1 TL Flohsamenschalen 1 TL Chiasamen –> 10 – 20 Sekunden – Stufe 9.5 (zwischendurch mit dem Spatel runterschieben wenn nötig)

Paprika – Tomaten Chips

Für ca. 60 Chips 20 g Leinsamen 10 g Sonnenblumenkerne für ca. 2 h einweichen. 1 Tomate 1 Paprika 1 Möhre etwas Sellerie 1/2 Knoblauchzehe 3 Tropfen Süssstoff Salz und weitere Gewürze nach persönlichem Geschmack ca. 20 ml Wasser –> 10 Sekunden – Stufe 7