Kräftiges vegetarisches Gulasch – ohne Fleischersatzprodukte

für 3 – 4 Portionen

Dieses vegetarische Gulasch kommt ohne Fleischersatzprodukte (wie z.B. Tofu, Quorn, Valess etc.) aus.

Es besteht nur aus purem Gemüse. Ich konnte mit der Sauce davon (Gemüsestücke wären ja aufgefallen ) selbst die überzeugtesten Fleischesser aufs Glatteis führen

Low Carb Honig – Ersatz fürs Sonntagsfrühstück

für ca 4 Portionen

Dieser „Honig“ enthält insgesamt nur 0.9 g Kohlenhydrate. Pro Portion also nur ca. 0.22 g

  • 50 g Birkenzucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 50 g Sojarahm
  • 1  Prise Salz
  • 1/4 Esslöffel dunklen Balsamico

Kohlenhydratarme Schoko – Eisbasis, an der ich sehr lange „gebastelt“ habe – vegan, low carb, nur 3.3 g Kohlenhydrate, supercremig und einfach gut :)

für 4 gute Portionen

Diese vegane Schokoglace enthält pro Portion nur 3.3 g Kohlenhydrate (Berechnung und Hinweise s. unten).

  • 480 g Sojamilch
  • 40 – 50 g Sojasahne (Alpro Cuisine)
  • 2 Datteln (etwas klein geschnitten)
  • 30 g Birkenzucker oder Erythritol (oder halb/halb)
  • 1 1/2 TL Bio-Rohkakao
  • 3/4 TL Espressopulver
  • 1 Prise Vanilleextrakt oder Mark von 1/4 – 1/2 Vanillestange
  • 1 gute Prise Salz (ich drehe die Salzmühle 4 x – das ergibt bei mir ungefähr 1/4 Teelöffel)
  • 1 1/4 Esslöffel dunklen Balsamico-Essig

Papaya – Vanille – Erdbeer Snack – statt Süssigkeiten ;-)

Rezept für 3 – 4 Papayas

Schäle die Papayas, halbiere sie und schabe mit einem Löffel die Kerne raus und stelle sie beiseite. Schneide dann die Papaya in ca. 5 mm dicke Scheiben.

  • 3 – 4 EL Papayakerne

–> 15 Sekunden – Stufe 5 – 10 – ansteigend

Glace mit Randen, Ingwer & Schoggi – megacremig, superfein und interessant im Geschmack

für ca. 0.7 l fertiges Eis

  • 1 frische (nicht gegart!) Rande (Rote Beete) – ca. 80 – 100 g in Stücken
  • 10 – 20 g Ingwer in Stücken
  • 50 – 80 g Birkenzucker – je nach gewünschter Süsse
  • 60 g Sojamilch
  • 1 – 2 EL Zitronen- oder Limettensaft
  • 1 gute Prise Salz

Schoggi mit Papayapfeffer, Matcha & getrockneten Erdbeeren

für 1 Tafel

–> 1 Sekunden – Stufe 6

(eventuell im Blender grob zermahlen, weil die Menge recht klein ist)

Seelenschoggi – Papaya – Beeren – Power

für 1 Portion

  • 1/2 Papaya
  • Beerenobst (z.B. Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren etc.)
  • 10 – 15 Papayakerne
  • 3 – 4 EL Naturjoghurt
  • 1 TL Xylit (Xucker, Birkenzucker) – wenn gewünscht
  • 1/4 – 1/2 TL Maca-Pulver
  • 1/4 TL Rohkakao-Pulver
  • 1 TL Arganöl (oder anderes hochwertiges Öl)

Schoggi mit Maca, Mesquite & einem Hauch Whiskey & Orange

für 1 Tafel

  • 50 g Kakaobutter
  • 10 g Kokosöl
  • 10 g Kokosmus
  • 2 TL Rohkakao

Seelenschoggi – die Blütenvariante

für 1 Tafel

  • 50 g Kakaobutter
  • 15 g Kokosöl
  • 10 g Kokosmus

–> 3 Minuten – 40 Grad – Stufe rühren