Rhabarber – Käse – Sahne – Torte

für 1 Springform – 26 cm

  • ca. 800 g Rhabarber (es geht natürlich auch anderes Obst nach Geschmack)

Schälen, in Stücken schneiden und beseite stellen.

Am besten ist es, wenn du zuerst die beiden Creme-Massen zubereitest und beiseite stellst:

Rhabarbertorte mit Baisserdecke

für 1 Springform – 26 cm

Rührteig

  • 150 g Mandeln
  • 50 g Sonnenblumenkerne

–> 6 Sekunden – Stufe 9.5

In eine Schüssel umfüllen.

Russischer Zupfkuchen

für 1 Springform – 26 cm

Teig:

  • 200 g Mandeln und/oder Mandelmehl

–> 6 – 8 Sekunden – Stufe 9

  • 50 g Kokosmehl
  • 3 ML (30 g) Eiweisspulver (Geschmack nach Wunsch oder neutral) – muss nicht
  • 3 Eier
  • 2 geh. TL Kakao
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • Süssstoff entsprechend 200 g Zucker

–> 30 – 40 Sekunden – Stufe 5 – dabei:

Erdbeer Mascarpone Torte

Zuerst einen Mürbeteigboden backen –> Rezept hier

  • 250 g Quark
  • 250 g Mascarpone
  • 50 – 80 g Xylit oder entsprechende Menge Süssstoff (anpassen, je nachdem wie süss man es mag)

–> 6 Minuten – Stufe 5 – 6 – mit Spatel ab und zu rühren, da die Masse nach einer Weile am Rand aufsteigt