Vier Diebe Öl – Rezept für die Mischung aus ätherischen Ölen

Das 4 Diebe Öl geht auf historische Berichte von 4 Dieben aus Frankreich zurück, die zu Zeiten der Pest die Toten bestahlen und sich trotzdem nicht ansteckten, weil sie sich mit einer geheimen Mischung aus Nelken, Rosmarin und anderen Ölen schützten. Nachdem sie gefasst wurden und vor Gericht standen, wurde das Urteil nur gegen Herausgabe des Geheimrezepts abgemildert.

Diese Ölmischung wurde an der Weber State University (Ogden, Utah) getestet und die antivirale, antiseptische & antibakterielle (99.96 %) Wirkung bestätigt.

Folgende Öle sind darin enthalten:

Nelkenöl

  • antioxidativ
  • wärmend
  • Abwehrfunktion
  • immunstärkend
  • krampflösend
  • schmerzstillend

Zitronenöl

  • antioxidativ
  • natürliches Reinigungs- und Lösungsmittel
  • antiseptisch
  • unterstützt die Bildung weisser Blutkörperchen
  • unterstützt die Lymphfunktion

Zimtrindenöl

  • antioxidativ
  • verdauungsfördernd
  • entzündungshemmend
  • gerinnungshemmend
  • schmerzstillend
  • wärmend

Eucalyptusöl

  • natürliches Reinigungsmittel

Rosmarinöl

  • vitalisierend
  • sorgt für geistige Wachheit und Fitness
  • durchblutungsfördernd

Rezept für das „Vier Diebe Öl“

  • 40 Tropfen Nelkenöl
  • 40 Tropfen Zitronenöl
  • 35 Tropfen Zimtrindenöl
  • 15 Tropfen Eucalyptusöl
  • 15 Tropfen Rosmarinöl

Vermische alle Öle in einer kleinen Tropfflasche. Achte bitte darauf, dass du nur hochwertige Bio-Öle in Lebensmittelqualität verwendest. Solche findest du im „Duftschloss“ und bald auch hier auf meinen Seiten

Bitte beachte:
Das Öl ist stark wärmend, wende es also nie unverdünnt auf der Haut an.

Und hier nun die Verwendungsmöglichkeiten des 4 Diebe Öls:

Bei Erkältungen:

  • 1 EL Öl mit 4 – 6 Tropfen Diebeöl vermischen und als Bronchialeinreibung und Rückeneinreibung verwenden
  • mit o.g. Mischung die Fusssohlen einreiben
  • mit heissem Wasser und einigen Tropfen Öl inhalieren
  • 1 Tropfen mit 1 Tasse Wasser verdünnt innerlich einnehmen
  • bei Halsschmerzen mit 1 Tropfen und Wasser gurgeln

Für die Körperpflege:

  • einige Tropfen in deine selbstgemachte Zahncreme mischen
  • bei Akne verdünnt auf die betroffene Hautstelle auftragen
  • einige Tropfen in neutrales Öl geben & als wärmendes Massageöl verwenden
  • bei Fusspilz verdünnt auftragen
  • bei Insektenstichen verdünnt auf die Stichstelle auftragen

Desweiteren kannst du die Diebe Ölmischung auch vielfältig im Haushalt einsetzen:

  • in der Duftlampe
  • in der Waschmaschine & im Geschirrspüler
  • im Putzwasser

Tipp: Als natürlichen Pflanzenschutz und zur Schädlingsabwehr kannst du 10 Tropfen des Öls in einer Sprühflasche mit Wasser vermischen und damit die Pflanzen besprühen.

 

Kommentar verfassen