Seelenschoggi – Papaya – Beeren – Power

für 1 Portion

  • 1/2 Papaya
  • Beerenobst (z.B. Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren etc.)
  • 10 – 15 Papayakerne
  • 3 – 4 EL Naturjoghurt
  • 1 TL Xylit (Xucker, Birkenzucker) – wenn gewünscht
  • 1/4 – 1/2 TL Maca-Pulver
  • 1/4 TL Rohkakao-Pulver
  • 1 TL Arganöl (oder anderes hochwertiges Öl)

Schäle eine halbe Papaya und gib 10 – 15 Kerne in eine Schüssel (die restlichen Kerne kannst du z.B. trocknen und zu Papayapfeffer weiterverarbeiten). Schneide dann die Papaya in mundgerechte Stückchen und gib sie auch in deine Schüssel. Darüber verteilst du die Beeren, den Joghurt und wenn gewünscht den Birkenzucker.

Das ganze bestreust du noch mit dem Maca-Pulver und dem Rohkakao. Als finales Topping gibst du dann das Arganöl darüber

Diese hochwertige Superfood-Mahlzeit solltest du dir jeden Tag gönnen

Lass es dir gut schmecken


Tipp: Statt Joghurt kannst du – je nach Geschmack – auch Vollrahm oder Sauerrahm verwenden.

Kommentar verfassen